Wir setzen den Kurs für 2021 - das Programm

Unter aussergewöhnlichen Umständen in diesem Jahr, haben wir eine eingeschränkte, aber unvergessliche Segelsaison abgeschlossen. Und wie wir uns dem Jahresende nähern, freuen wir uns mit uneingeschränktem Optimismus und mit der Ankündigung der 2021 Agenda auf den Saisonneustart!

Das traditionelle – und 11.! – Garda Regattatraining steht zuoberst auf der Agenda. Vom 18. bis 21. März bietet sich die einmalige Gelegenheit sich nach der Winterpause wieder einzusegeln und Lineups, den Trimm und die Manöver als Team zu perfektionieren. Das Training in Riva del Garda, unter der Leitung von Segelprofi Christian ‘Blumi’ Scherrer und Stephan Eder, ist offen für ganze Crews oder einzelne Segler, mit oder ohne eigenem Boot. blu26 Habitués sowie Newcomer sind willkommen! 

Nachdem das Training in Garda mit einer kurzen Regatta endet, erscheint schon der erste blu26 Cup am Horizont. Auf dem Rückweg machen wir Halt in Lugano. Nach dem ersten Besuch der Klasse 2019, freut sich der Circolo Velico Lago di Lugano die blu26 Family vom 10. bis 11. April wieder willkommen zu heissen. Natürlich gibt es keine blu26 Saison ohne Stopover beim modernen Yacht Club Zug. Der 8. bis 9. Mai steht in jeder Agenda für wunderbares Segeln auf dem schönen Zugersee. Das erste Halbjahr schliessen wir in Middelfart, Dänemark mit dem blu26 European Open ab. Unsere Gastgeber von GoSail erwarten uns vom 22. bis 24. Mai für ein unvergessliches Segelerlebnis mit einer sympathischen Portion «Hygge». 

Nach der Sommerpause ist es Zeit sich wieder im windreichen Revier im Engadin zu treffen, vom 20. bis 22. August. Dieses Mal werden wir den Event über drei ganze Tage vorsehen, um den Maloya Wind und fantastisches Segeln in St. Moritz voll auszukosten. Reise leicht, denn die Boote sind wie immer bereits vor Ort. Zur Teilnahme qualifizieren sich alle Teams, die an mindestens einem der ersten vier Events der Saison teilgenommen haben. 

Für manche ist alsdann der Tegernsee das Saisonhighlight. Der charmante Alpsee mit guter Thermik und die herzliche Bayrische Gastfreundschaft zur Oktoberfestzeit bleiben auch nächstes Jahr vom 18. bis 19. Septemberwieder ungeschlagen. Der nächste und letzte Event ist die blu26 Schweizermeisterschaft in Zürich vom 1. bis 3. Oktober. Und erstmalig auf dem Zürichsee! Der Zürcher Yacht Club wird alles unternehmen und für ein unvergessliches Erlebnis sorgen.

Nach erfolgreicher Einführung in diesem Jahr mit 18 jungen Segler/innen, ist die ‘blu26 Rookie Initiative’ ein wichtiger Bestandteil des Programms geworden. Die Initiative wird im nächsten Jahr weiter wachsen, und es jungen Teams ermöglichen an auserwählten Regattas mit einem Begleittraining teilzunehmen. 

Wir hoffen, dass trotz der Einschränkungen, ihr Wege findet die Feierlichkeiten mit euren Familien zu geniessen. In Vorfreude auf die neue Saison, bedanken wir uns bei allen, die Teil der 2020 blu26 Events waren. 

Bist du noch nicht Mitglied der blu26 Klasse? Dann melde dich jetzt hier an. Wir freuen uns dich ‘an Bord’ begrüssen zu dürfen. Und falls du ein Team zum Mitsegeln suchst oder ein Boot brauchst, um an einer bestimmten Regatta teilzunehmen, dann kontaktieren uns gerne via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

BLU26 PROGRAMM 2021

Get ready
18-21 März  Regattatraining & Riva del Garda
 
BBC 2021
10-11 April  blu26 Cup Lugano
 
BBC 2021
8-9 Mai  blu26 Cup Zug
 
Go North
22-24 Mai  blu26 Race Middelfart DK | European Open
 
BBC 2021
20-22 August  blu26 Cup St.Moritz
 
BBC 2021
18-19 September  blu26 Cup Bayern
 
BBC 2021
1-3 Oktober  blu26 Swiss Championship Zürich
 
 

Author: Céline Zuber

fadefinal2021